Wer ist der beste Spieler im Casino? with Online Casino - Blackjack - Roulette-Rad in Deutschland

Die meisten Online-Casinos bieten Kunden Einzahlungsboni an. Besonders verlockend sind die Angebote, die Institutionen Spielern machen, die gerade ein Benutzerkonto eröffnet haben und sich versammelt haben, um ihr Konto zum ersten Mal aufzufüllen. Häufig laufen solche Boni bei den ersten Einzahlungen auf, und der Gesamtbetrag der Einladungspakete kann mehrere Tausend US-Dollar erreichen. 

Wir empfehlen den Casinoz-Lesern jedoch, die Regeln für das Sammeln und Setzen von Bonussen sorgfältig zu lesen, bevor Sie sie beantragen.

Außerdem sollten Sie unbedingt lernen, zu berechnen, ob der Bonus für den Spieler wirklich von Vorteil ist.

Sie mögen denken, dass dies eine sehr schwierige Aufgabe ist, aber in Wirklichkeit ist alles genau umgekehrt. Nahezu jeder Spieler kann selbst bestimmen, ob es Sinn macht, diesen oder jenen Bonus einzunehmen. Wir werden Ihnen beibringen, ihren tatsächlichen Wert zu bestimmen. 

Lohnt es sich, einen Bonus zu erhalten?

Wenn Sie die Regeln studieren, sollten Sie als Erstes darauf achten, dass Sie einen Bonus abheben können, nachdem Sie die Wettbedingungen erfüllt haben. Tatsache ist, dass einige Boni nur für das Spielen um diesen Betrag bereitgestellt werden, der nach Abschluss des Einsatzes von Ihrem Konto abgebucht wird. Solche Werbeaktionen verdienen keine Beachtung.

Suchen Sie nach Boni, die Sie auszahlen können, auch wenn sie einfach so von keiner Institution vergeben werden. Sie müssen Wetten für einen Betrag abschließen, der den Bonus um ein Vielfaches übersteigt. 

So lösen Sie einen Einzahlungsbonus ein:

Beginnen Sie dann mit der Überprüfung der Wettbedingungen.

  1. In einigen Fällen müssen Sie nur den Bonus einsetzen
  2. In anderen Fällen die Höhe Ihrer Einzahlung und Ihres Bonus

Natürlich ist die erste Option vorzuziehen.

Schauen Sie sich als Nächstes an, in welchen Spielen der Bonus ausgezahlt werden darf. Dies sollten Modelle mit einem minimalen Casinovorteil sein.

Idealerweise bei:

  • Blackjack
  • Videopoker
  • französisches Roulette
  • Craps
  • und so weiter

Aber schmeicheln Sie sich nicht.

Fast alle Casinos schließen diese Spiele von der Liste der verfügbaren Bonusse für Einsätze aus oder sie zählen einen kleinen Teil der Einsätze (50%, 30%, 20% oder sogar nur 2%)

Bitte beachten Sie, dass Wetten auf gleiche Chancen (z. B. Risikospiele in Video-Slots) in der Regel für das Setzen von Boni verboten sind.

 

Wenn Sie das profitabelste Spiel finden, berechnen Sie Ihre theoretischen Verluste, wenn Sie die Wettbedingungen erfüllen, und vergleichen Sie sie mit dem Bonusbetrag. In der Praxis sieht es so aus. 

Nehmen wir an, Sie müssen dreißig Mal einen 100% -Bonus zurückgewinnen. Wenn Sie Ihr Konto mit 100 Dollar aufladen, werden Ihnen weitere 100 Dollar gutgeschrieben. Um sie zu erhalten, müssen Sie Wetten auf 3000 (100x30 = 3000) abschließen. 

Angenommen, das profitabelste Spiel derjenigen, bei denen Sie den Bonus einsetzen können, ist eine Art Spielautomat mit einer Rendite von 97,5%. Dies bedeutet, dass Sie von 100 Dollar, die Sie in diesem Video-Slot eingesetzt haben, 2,5 $ verlieren. Daher verlieren Sie von tausend 25 Dollar und von dreitausend 75 Dollar.

Es stellt sich heraus, dass der Bonus theoretisch von Vorteil für Sie ist, denn von den 100 $ Dollar, die Sie erhalten, verlieren Sie nur 75$ (wir wiederholen noch einmal, dass dies theoretisch ist, weil Sie in der Praxis weniger oder mehr verlieren und auch überhaupt gewinnen können).


    http://www.bestes-online-casino.pro http://www.bestes-online-casino.site http://www.bestes-online-casino.xyz http://www.bestesonlinecasino.pro http://www.bestesonlinecasino.site